Logo - Zollernalb Kinos


Burgtheater Kinos
Heiligkreuzstraße 1
72379 Hechingen

Schwanen Kinos
Bahnhofstraße 6
72379 Hechingen

Reservierungs-Hotline
07471-2782

Kundenmenü

Diese Woche im Kino

Fack Ju Göhte Triple & Mitternachtspremiere

Erlebe das ultimative, politisch unkorrekteste, krasseste FACK-Event: Das "Fack Ju Göhte Triple-Feature" mit allen drei Teilen.
*** Nur am 25. Oktober 2017 um 19:30 Uhr hier im Kino ***
Zur Reservierung für das Triple & die Mitternachtspremiere

Die Macht ist stark...

Erlebe Episode VIII als Mitternachtspremiere oder als DOUBLE FEATURE mit Episode VII zusammen. Weitere Infos gibt es hier.

Programm & Reservierung

Um eine Reservierung vorzunehmen, klicken Sie bitte auf die gewünschte Anfangszeit.

Die Kinowoche beginnt immer donnerstags. Das neue Programm erscheint in der Regel im Laufe des Montags. Reservierungen sind bis eine Stunde vor Filmbeginn möglich. Wichtige Hinweise für Reservierungen.

Fack Ju Göhte - Triple

Poster
Programmwoche ab Samstag, 21. Oktober 2017 >>>
heute
21.10.17
So
22.10.17
Mo
23.10.17
Di
24.10.17
Mi
25.10.17
Do
26.10.17
Fr
27.10.17
Schwanen Kino Hechingen

Erlebe das ultimative, politisch unkorrekteste, krasseste FACK-Event: Das "Fack Ju Göhte Triple-Feature" mit allen drei Teilen. *** Nur am 25. Oktober 2017 hier im Kino ***

Teil 1: Zeki Müller ist der neue Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule - und so einen hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt noch nie gesehen: Er sieht gut aus, pflegt ungewohnte Lehrmethoden und bekommt sogar die Horrorklasse 10b in den Griff. Was sie (noch) nicht weiß: "Herr Müller" kommt frisch aus dem Knast und will nur an seine Beute, die er unter dem Turnhallenneubau vergraben hat. Bald befindet sie sich in einem Dilemma - soll sie das kriminelle Geheimnis des Neo-Kollegen lüften oder ihn, nicht ganz uneigennützig, zum besseren Menschen machen? Teil 2: Auf Klassenfahrt in Asien soll Lehrer Müller von der Goethe-Gesamtschule der versnobten Konkurrenz vom Schiller-Gymnasium die thailändische Partnerschule abspenstig machen. Seine Direktorin erhofft sich von dieser Mission gute PR und mehr Budget, Müller dagegen die Rückführung der ihm vom Ex-Komplizen überlassenen Beute, die, in einem Kuscheltier versteckt, in Thailand gelandet ist. Von der Betreuung seiner förderbedürftigen Schüler ist Müller schwer genervt, bis ihn deren Solidarität und gutes Herz umdenken lassen. Teil 3: Die Goethe-Gesamtschule öffnet zum dritten Mal ihre Türen und Metalldetektoren. Im politisch unkorrekten Finale der Trilogie um Herrn Müller und seine Problemschüler Chantal, Danger und Co nimmt die Underdog-Truppe nochmal den Kampf gegen das deutsche Bildungssystem auf.

  • Regie: Bora Dagtekin
  • Darsteller: Elyas M'Barek (Zeki Müller), Jella Haase (Chantal), Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt), Katja Riemann (Direktorin Gudrun), Max von der Groeben (Daniel / Danger), Uschi Glas (Ingrid Leimbach-Knorr)
  • Spielwoche: 1. Woche
  • Spieldauer: 380 Minuten
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Action, Komödie, Veranstaltung/Premiere
  • FSK: ab 12 Jahren
Zurück zur
Programmübersicht