Logo - Zollernalb Kinos


Burgtheater Kinos
Heiligkreuzstraße 1
72379 Hechingen

Schwanen Kinos
Bahnhofstraße 6
72379 Hechingen

Reservierungs-Hotline
07471-2782

Kundenmenü

Diese Woche im Kino

Unser Service für Sie

ZAK-Kinopass     Gutscheine     Jugendschutz     Newsletter     Reservierung     Kartenkauf     Programmauskunft     Kinowerbung

ZAK-Kinopass

Das ganze Jahr ermäßigt ins Kino gehen! Der ZAK-Kinopass kostet einmalig 10,00 EUR und ist für ein Kalenderjahr gültig. Der Pass ist an allen Kassen der Zollernalb-Kinos erhältlich.
Bei Vorzeigen des Kinopasses vor dem Kartenkauf erhalten Sie eine Ermäßigung von 1,50 EUR auf den regulären Eintrittspreis. Nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen, nicht gültig an Kinotagen und bei Sondervorstellungen.

Gutscheine

Kino- und Verzehrgutscheine können Sie zu den regulären Öffnungszeiten an den Abendkassen kaufen.

  • Reguläre Kinogutscheine gibt es für 8,00 €. Diese gelten für eine Kinovorstellung nach Wahl (ausgenommen Sondervorstellungen). Für 3D-Filme muss ein Aufschlag in Höhe von 3,00 € zugezahlt werden
  • Verzehrgutscheine gibt es für 5,50 €

Jugendschutz

Wer darf wann ins Kino? Hierfür gibt es verschiedene gesetzliche Vorschriften, die wir gerne im Folgenden erläutern wollen.

Zunächst einmal wird nach zwei Kriterien unterschieden: Zum einen die Uhrzeit, wann sich Kinder und Jugendliche in der Öffentlichkeit aufhalten. Des Weiteren aber auch die Alterseinstufung des Filmes (FSK).

Aufenthalt in der Öffentlichkeit


Alterseinstufung der Filme (FSK)

Es gibt fünf verschiedene Alterseinstufungen von Filmen:

Ab 0 Jahre (oder: ohne Altersbeschränkung)
alle dürfen diesen Film sehen

Ab 6 Jahre
alle Zuschauer müssen mindestens 6 Jahre alt sein (unabhängig von der Begleitung)

Ab 12 Jahre
alle Zuschauer müssen mindestens 12 Jahre alt sein oder
mindestens 6 Jahre alt in Begleitung einer personensorgeberechtigten* Person (Parental Guidance**)

Ab 16 Jahre
alle Zuschauer müssen mindestens 16 Jahre alt sein (unabhängig von der Begleitung)

Ab 18 Jahre (oder: keine Jugendfreigabe)
alle Zuschauer müssen mindestens 18 Jahre alt sein (unabhängig von der Begleitung)

*Definition:
- Personensorgeberechtigte Person ist, wem allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs die Personensorge zusteht
- Erziehungsbeauftragte Person ist jede Person über 18 Jahre, soweit sie auf Dauer oder zeitweise aufgrund einer Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person Erziehungsaufgaben wahrnimmt oder soweit sie ein Kind oder eine jugendliche Person im Rahmen der Ausbildung oder der Jugendhilfe betreut.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ggf. einen amtlichen Lichtbildausweis verlangen, um Ihr Alter zu überprüfen.
**Ausführlichere Informationen finden Sie hier. Oder fragen Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Programmabo per E-Mail

Wir können Euch das aktuelle Kinoprogramm per E-Mail zuschicken.
Tragt Euch in unsere Verteilerliste ein und Ihr werdet in unserem Newsletter aufgenommen und erhaltet neben dem wöchentlichen Programm auch Informationen zu Sonderveranstaltungen und Neuigkeiten der Zollernalb-Kinos!

Kartenvorbestellung/-reservierung

Telefonische Reservierung: 0 74 71 - 28 36 (täglich von 18:30 bis 19:00 Uhr)

Online-Reservierungen sind platzgenau über unsere Internetprogrammseite.
Reservierungen per E-Mail können nicht bearbeitet werden.

Wichtig: Reservierte Karten müssen spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt sein -  sonst gehen diese Karten wieder in den freien Verkauf!

Wichtige Hinweise für Reservierungen:

  • Die Reservierungen in den Zollernalbkinos sind grundsätzlich kostenlos – und dies möchten wir auch gerne so beibehalten. Hierfür ist jedoch ein fairer Umgang mit Reservierungen seitens der Besucherinnen und Besucher sehr wichtig. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen, die anderen Gästen (Wunsch-)Plätze verwehren, sind für alle Beteiligten sehr ärgerlich. Daher bitten wir Sie hier um Ihr Verständnis und Entgegenkommen, Ihre Reservierung wieder zu stornieren, wenn Sie diese nicht benötigen.
    Online-Reservierungen können Sie in der Reservierungsübersicht stornieren.
  • Reservierte Karten müssen spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt sein. Bitte planen Sie auch eine evtl. Wartezeit an den Kinokassen mit ein
  • Bitte beachten Sie, dass sowohl bei Reservierungen als auch beim Kartenverkauf keine Einzelplätze freigelassen werden dürfen - im Interesse aller Kinogänger. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Reservierung ggf. zu verschieben
  • Im Falle eines kurzfristen Saalwechsels achten wir natürlich darauf, dass Ihre reservierten Plätze im neuen Saal gleichwertig umplatziert werden

Jetzt zur Online-Reservierung wechseln!

Kartenverkauf

Karten können 30 Minuten vor dem Vorstellungsbeginn an der Abendkasse gekauft werden.

Nach Veröffentlichung des neuen Programms am Dienstag können Karten für die gesammte Kinowoche erworben werden. D.h. man könnte sich am Dienstag schon die besten Plätze für's kommende Wochenende kaufen und muss nie in der Schlange stehen!

Programmauskunft

Telefonische Ansage: 0 74 71 - 51 00
Internet: Einfach auf unserer Internetprogrammseite reinschauen -  dort kann auch gleich reserviert werden!
Newsletter: In unsere Verteilerliste eintragen und Ihr werdet in unserem Newsletter aufgenommen und erhaltet neben der wöchentlichen Programminfo auch sonstige Neuigkeiten und Sonderveranstaltungen!

Kinowerbung

Kinowerbung - effizient & günstig!
Alle Informationen zu Kinowerbung finden Sie bei
KINOWERBUNG FISCHER  ·  Öschgasse 27  ·  88525 Dürmentingen
Telefon:  07371 / 96 041  ·  Mobil: 0174 / 932 6000  ·  Telefax:  07371 / 96 042  ·  Webseite  ·  E-Mail